Physiotherapeutische maßnahmen

 

• Manuelle Therapie
• Manuelle Lymphdrainage
• Segmentbehandlung nach Prof. Winter
• Massage
• Krankengymnastik
• Reflexzonentherapie
• Dorn Therapie

•Elektrotherapie

•Ultraschalltherapie

•Tapen


Anwendungen finden diese nicht nur bei Patienten mit orthopädisch orientierten Erkrankungen. Sie werden, je nach Bedarf, auch in all unseren anderen Themenschwerpunkte, hier vor allem bei Schmerzen und Traumata mit eingebunden.
Wir betonen hier noch einmal, dass diese Physiotherapeutische maßnahmen nicht als Monotherapie eingesetzt werden (siehe auch unsere Praxisphilosophie), sondern immer in Kombination, je nachdem was für den Menschen, der uns gegenübersteht, gerade benötigt wird.

„Der Klient muss seine eigene, individuelle Wahrheit erkennen und nach seiner Wahrheit muss der Therapeut ihn behandeln. Es gibt keine allgemeingültigen Rezepte anwendbar auf alle Individuen". (Erich Körbler)

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Olaf Souliotis